Home » 2005

Review 2005

Geschrieben von Jörg am 1. September 2005 – 13:31Kein Feedback

Igor “the eagle” is in the air

Igor “the eagle” is in the air

Das “Radrennen über Wasser” 2005 ist Geschichte, die Bahn ist abgebaut und die Karpfen ziehen wieder ihre gewohnten Bahnen. Zeit für einen kleinen Rückblick:

Die Idee das “Radrennen über Wasser” wieder aufleben zulassen ging mir nun schon einige zeit im Kopf herum. Doch eine Idee alleine genügt nicht, es braucht neben Geld auch viele tatkräftige Helfer die eine solche Idee aufnehmen und unterstützen!
Ich möchte deshalb an dieser Stelle DANKE sagen für tatkräftige Hilfe, Sponsoring und für viele weitere Hilfe im Grossen und im Kleinen, die dazu beigetragen haben die Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

Neben Heiner Dirksmöller, dem Wirt der “Neue Mühle” der uns seinen Teich zur Verfügung stellte und auch tatkräftige Hilfe leistete, muss auch das THW genannt werden. Ohne die Helfer des THW hätte das Wasser keine Balken gehabt. Herzlichen Dank!

Der RSV Gütersloh als langjähriger Ausrichter des Wettbewerbs hatte nichts dagegen, wenn wir diese Gütersloher Traditionsveranstaltung weiterführen. Dafür ein Danke an der Gütersloher Radsportverein!

Natürlich brauchten wir auch Sponsoren, ohne die wir das finanzielle Risiko nicht hätten tragen können! Das unsere Sponsoren uns Ihr Vertrauen schenkten und uns in vielfältiger Weise unterstützten verdient ebenfalls ein grosses DANKE! Eingeschlossen in dieses DANKE sind zwei Gütersloher Firmen, welche sich grosszügig beteiligt haben, aber nicht namentlich genannt werden möchten.

Das Deutsche Rote Kreuz darf nicht vergessen werden, schließlich standen die Damen und Herren das ganze Wochenende bereit, um Blessuren fachgerecht zu verarzten. Grössere Blessuren blieben glücklicherweise aus. Drücken wir die Daumen das es auch zukünftig so bleibt!

Ein ganz besonderes Danke geht an den Zimmermeister Herrn Manfred Raasch, welcher das von der Zimmererinnung Gütersloh gestiftet Holz in eine sach- und fachgerechte Rampe verwandelte. Ohne seinen engagierten Einsatz und seine fachliche Kompetenz hätte der Veranstaltung ein spannender Höhepunkt gefehlt. Das uns Herr Raasch von der Diakonie “geliehen” wurde möchten wir nicht unerwähnt lassen!

Vielen Dank auch an alle Zuschauer die sich trotz des eher unsicheren Wetters auf den Weg zum Teich gemacht haben! Ohne Ihren Zuspruch wäre es nicht ein solcher Erfolg geworden!

Gefragte Autogramme des 4fachen  MTB-Weltrekordler Igor Obu

Gefragte Autogramme des 4fachen MTB-Weltrekordler Igor Obu

Einen herzlichen Dank möchte wir ausprechen an Igor “The Eagel” Obu! Seine MTB-Show war unbestritten einer der Höhepunkte des “Radrennen über Wasser”. Das Igor nach seinen Auftritten in Gütersloh, per Flieger das Reich der Mitte besuchte, um in China seine MTB-Show zu präsentieren zeigt die besondere Qualität der Show.

Danke auch an alle 71 Starter die sich für diese Veranstaltung angemeldet haben, denn ohne Starter hätten wir das “Radrennen über Wasser” nicht mit Leben füllen können!

last but not least, möchte ich mich ganz besonderes bei “meinen” ToyRunnern bedanken! Es es sicher nicht alltäglich das Anreisen aus Aidhausen, Trier, Gladbeck, Köln, Alfeld, Algermissen, Düsseldorf, Hamburg, Solingen usw. auf sich genommen werden um ehrenamtlich eine solche Veranstaltung auf die Beine zu stellen! Ohne Euch, die Toyrunner, eueren Einsatz und Unterstützung hätte es dieses “Radrennen über Wasser” 2005 nicht gegeben!

DANKE das es Euch gibt!

Popularity: 2% [?]

Social Communities: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • MySpace
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • email
  • LinkedIn
  • Print
  • Tausendreporter
  • Technorati
  • Wikio DE
  • Y!GG
  • YahooMyWeb

Hinterlasse Dein Feedback!

Hinterlasse hier Dein Feedback, oder trackback von Deiner Seite. Du kannst auch zu den Feedbacks via RSS subscriben.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog. Um Dein eigenes globally-recognized-avatar zu erhalten, registriere Dich bitte bei Gravatar.