Home » 2006, Charity

Charity Suppenküche

Geschrieben von Jörg am 28. Juli 2006 – 12:17Kein Feedback

2009_suppenkueche

Ein Ort an dem jeder so angenommen wird wie er ist, ohne belehrt, ermahnt oder beschimpft zu werden ganz gleich welcher Nationalität und Religion. Toleranz, Respekt und die Würde jedes Menschen gilt es in den Vordergrund zu rücken!

Zu lesen sind diese Zeilen auf der Website der Gütersloher Suppenküche. In diesem Jahr werden wir die Kindersuppenküche unterstützen.

Toleranz und Respekt, große Worte deren geradezu inflationärer Gebrauch nicht unbedingt dazu beträgt diesen Worten besonderes Gewicht zu verleihen.

Wir konnten uns persönlich überzeugen das diese Worte nicht nur leere Worthülsen sind, sondern in der Gütersloher Suppenküche mit Leben gefüllt werden.

Hunger ist eine unangenehme körperliche Empfindung, die Menschen und Tiere dazu veranlasst, Nahrung aufzunehmen. Die biologische Funktion dieses Reizes besteht darin, die ausreichende Versorgung des Organismus mit Nährstoffen und Energie sicherzustellen.

Das sagt Wikipedia zum Stichwort Hunger. Die Eindrücke die ich während des Besuchs der Kindersuppenküche erfahren konnte gehen weit über diese sachliche Erklärung hinaus. Im Gespräch mit Frau Rehbein, Initiatorin der Suppenküche fiel folgender Satz:

“Jetzt sind bald Sommerferien, wenn die Schule wieder beginnt erzählen die Schulkameraden von ihren Urlaubserlebnissen. Nur unsere Kinder nicht, sie können nichts erzählen. Wenn das Geld knapp ist reicht es nicht für Urlaub!”

Hunger hat viele Gesichter.

Das wollen wir ändern, gemeinsam mit dem engagierten Helferteam um Frau Rehbein werden wir dafür sorgen das die Kinder der Gütersloher Suppenküche etwas erleben, das sie stolz ihren Klassenkameraden erzählen können. Was genau dies sein wird steht noch nicht fest, aber ich freue mich schon jetzt auf die Vorbereitungen dazu!

Einen ausführlichen Bericht des WDR über die Kindersuppenküche finden Sie hier.

Zum Schluß möchten wir Sie auf einige Links hinweisen (zum Öffnen einfach auf das entsprechende Bild klicken).

Die Website der Gütersloher Suppenküche

Die Website der Gütersloher Suppenküche

Bericht des Stern zum Thema Kinderarmut vom 21. April 2006

Bericht des Stern zum Thema Kinderarmut vom 21. April 2006

Zitat: Vom Alltag Gleichaltriger ausgeschlossen
Doch Armut ist mehr, als nur wenig Geld zu haben. Arme Kinder leben auf einem Einkommensniveau, das sie vom Alltag Gleichaltriger ausschließt: Es gibt keinen Musik-unterricht, kein Sportverein, kein Kino- oder Schwimmbadbesuch, kein Nachhilfeunterricht.

Popularity: 2% [?]

Social Communities: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • MySpace
  • TwitThis
  • Google Bookmarks
  • Live-MSN
  • email
  • LinkedIn
  • Print
  • Tausendreporter
  • Technorati
  • Wikio DE
  • Y!GG
  • YahooMyWeb

Hinterlasse Dein Feedback!

Hinterlasse hier Dein Feedback, oder trackback von Deiner Seite. Du kannst auch zu den Feedbacks via RSS subscriben.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog. Um Dein eigenes globally-recognized-avatar zu erhalten, registriere Dich bitte bei Gravatar.